Erfolgreiche Transaktion im Segment technischer Kunststoffteile

Innerhalb eines halben Jahres hat die ASG Consult GmbH & Co. KG als Regionalpartner der VR Nachfolgeberatung den Verkauf der Ulrich Wolber GmbH erfolgreich abgeschlossen. In einem intensiven Prozess mit über  100 Interessenten, Gesprächen mit etwa 15 konkreten Interessenten und tiefergehenden Verhandlungen mit 5 Bietern konnte schließlich der beste Käufer gefunden werden.


Zur Wolber GmbH:
Das Unternehmen stellt technische Kunststoffteile für unterschiedliche Kunden, Branchen und Anwendungen her. Mit 25 Spritzgussmaschinen mit Peripherie und Sonderausstattungen beliefert das Unternehmen mit hoher Zuverlässigkeit und Qualität einen festen Kundenstamm.


Aussage des Verkäufers und seiner Ehefrau:
„Ohne die VR Nachfolgeberatung hätten wir den Verkauf nicht in dieser Form geschafft. Die VR Nachfolgeberatung hat uns überraschend viele wertige Kaufinteressenten vorgestellt und uns kompetent und vertrauensvoll in den Verhandlungen begleitet. Wir sind glücklich, nun das Unternehmen in sehr fähige Hände weiter geben zu können. Damit sind die Arbeitsplätze am Standort und die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens gesichert.“


Zum Käufer:
Die WS Industries GmbH hat 100 % der Gesellschaftsanteile übernommen. Diese hält bisher weitere Beteiligungen u.a. an einem Kunststoffspritzunternehmen und einem Werkzeugbau. Insofern verstärkt das Unternehmen die Kompetenz und Leistungsfähigkeit in der Herstellung von Technischen Kunststoffteilen.

Sprache ändern:

ASG Consult GmbH & Co. KG

Unternehmensberatung Stuttgart

Kreuznacher Straße 58
70372 Stuttgart

Telefon
0711 / 530 639-0
Fax
0711 / 530 639-10
E-Mail
info@asg-consult.de
Internet

www.asg-consult.de

Impressum  Datenschutz

Zum Seitenanfang